Das Glücksrad

 

Coulk10de

 

Rotation (Kreislauf) ist der Schlüsselbegriff, der dem Rad des Schicksals zugeschrieben wird. Dies ist eng mit Konzepten wie Herumdrehen, Umlauf, Rollen, Wirbeln, Sich Drehen etc. verbunden. Was damit gesagt wird, ist, daß die Symbolik dieser Karte sich auf die uranfängliche wirbelnde Bewegung in der ungeheuren Ausdehnung der Grundsubstanz des Universums bezieht, welche die Okkultisten Unbegrenztes Licht nennen. Differenzierungen dieser allerersten Bewegung verursachen alle Veränderungen der Form oder der Qualität auf jeder Ebene.

 

Der Name bezieht sich auf das Merkmal dieses Schlüssels des Gegensatzpaares "Reichtum und Armut". Die Belohnende Intelligenz wird ihr zugeschrieben und vom Planet Jupiter, der in der Astrologie das Größere Glück genannt wird, wird gesagt, daß er einen ungeheuren Einfluß auf Wohlstand und alle Zuwendungen hat, wenn er in einem Horoskop günstig plaziert ist.

 

Die Cherubim (Stier, Löwe, Adler, Mensch) werden bei Hesekiel und in der Offenbarung erwähnt. Sie stellen die vier fixen Zeichen des Tierkreises dar. Das Rad selbst ist ein Symbol des gesamten Zyklus des kosmischen Ausdrucks. Die gelbe Schlange, deren Bewegung Vibration suggeriert, stellt die Involution (Verdichten) der kosmischen Strahlungsenergie, Fohat, zu Materie dar. Der schakalköpfige Hermanubis repräsentiert die Evolution des Bewußtseins von niedrigen Formen zu höheren. Schließlich versinnbildlicht die Sphinx das wirkliche Selbst des Menschen, das seine Reise in der Evolution für diesen Zyklus der Offenbarung beendet hat.



Titel

Das Glücksrad

Schlüsselnummer

10

Buchstabe

Kaf

Bedeutung

Geschl. Hand

Farbe

Violett

Note

Ais

Gematria

20

Astrologie

Jupiter

Alchemie

Zinn

 

 

Highlights of Tarot  (ISBN 0-938002-02-3)
Copyright 1931 by the School of Ageless Wisdom, Paul Case AA71739 
Copyright 1959 Builders of the Adytum R235814 
6th edition revised Copyright 1970 Builders of the Adytum A138325
13th edition revised Copyright 1989 Builders of the Adytum TX2801102 

B.O.T.A. 16 Boulevard Saint Assiscle 66000 Perpignan FRANCE

Tel.: (33) 4 68 87 21 09 E-Mail: europe@bota.org